Focusing    Kunsttherapie Sprache    Räume    über mich     Kontakt      Impressum
Focusing    Kunsttherapie Sprache    Räume    über mich     Kontakt      Impressum

Herzlich willkommen!

 

 

„Wann zuletzt haben Sie sich hingesetzt, sind ruhiger geworden und haben dem eigenen inneren Selbst eine zuhörende Aufmerksamkeit entgegengebracht von der Art, die kennen lernen will, was da ist?

Wenn Sie wie die meisten Menschen in modernen, entwickelten Ländern sind, gibt es solche Augenblicke selten. Es scheint, als ob unser Leben sich schneller und schneller bewegt mit immer weniger Zeit, der leisen Stimme in uns zu lauschen.

 

Wenn Sie Focusing lernen, lernen Sie bei Ihren eigenen Wahrnehmungen und Gefühlen zu sein und entdecken, dass sie ihnen etwas mitzuteilen haben.

Sie lernen, sich dem, was Sie spüren, mit interessierter Neugier zuzuwenden, anstatt in Gefühlen gefangen zu sein und aus ihnen heraus zu handeln.

Sie finden heraus, wie Sie alle Formen inneren Erlebens einbeziehen und annehmen können, ohne in einem inneren Krieg Partei nehmen zu müssen, der manche Teile als „böse“ etikettiert.“

 

( aus „Die Kunst des Annehmens“, von Ann Weiser Cornell)

 

Focusing

Räume

Sprache/Schauspiel

„Mich interessiert es, Wege zu finden, das Eigene zu hören, zu fühlen, zu sehen. Erwartungen, Wünsche,  Anforderungen kommen an durch andere, durch uns selbst.

 

Und was ist es, was sich wirklich stimmig und wahr anfühlt? Das heraus zu finden, bedeutet für mich Schritt für Schritt zu immer mehr Authentizität, um mit dem zu sein, was ist.“

 

Ihre

Monika Timme-Hafner
(Focusing-Begleiterin/-Beraterin DAF, Dipl. Kunsttherapeutin mit Schauspiel und Sprechkunst, Theaterpädagogik, Regie, freie Theaterprojekte, klientenzentrierte Gesprächsführung nach C. Rogers)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 focusing Alfter